Dachrinnen-Reinigung Zachmayer




     

Welche Kosten müssen Sie einkalkulieren?


Regelpreise

In der Regel wird pro laufender Meter Dachrinne ein Preis von ca. 3.- EUR berechnet. Die senkrechten Fallrohre werden nicht berechnet. Der Mindestpreis pro Auftrag beträgt derzeit 120.- EUR. Bei größeren Aufträgen gilt ein Rabatt auf den laufenden Meterpreis.

Die Preise enthalten sämtliche Nebenkosten, wie z. B. die Anfahrt, sowie auch die gesetzliche Mehrwertsteuer.


Zuschläge

Größere Entfernungen:
Bei Aufträgen die in größerer Entfernung (ab ca. 100 km) zum Firmensitz in Abensberg (genau im Dreieck von Ingolstadt-Regensburg-Landshut, jeweils ca. 35 km entfernt) durchgeführt werden, wird ggf. nach vorheriger Vereinbarung ein Zuschlag fällig.

Hebebühne:
In der Regel können praktisch alle Arbeiten entweder mit der Leiter oder der Sicherheitsausrüstung durchgeführt werden. In seltenen Fällen ist der Einsatz der Hebebühne erforderlich. In diesem Fall wird ggf. ein Zuschlag fällig, der vorher mit Ihnen vereinbart wird.